Beiträge

Isla Margarita

Natur, Wandern, Tauchen und Surfen

Isla Margarita bietet für jeden etwas, für Naturfreunde, Wanderer oder kulturell Interessierte. Es gibt Museen, historische Festungen, koloniale Architektur und Kirchen zu besichtigen. Aber auch für Wassersportler ist die Insel  zu empfehlen, besonders tauchen und surfen sind auf Isla Margarita sehr gut möglich. Sie finden auf diesen Seiten viele Infos und Ausflugtipps sowie Buchungsmöglichkeiten für Hotels. Auch zu Venezuela erhalten Sie interessante Tipps, Ausflüge sind von Isla Margarita aus einfach zu organisieren.

  • juan_griego_mittel
  • playa_guacuco_mittel

Isla Margarita ist im Frühjahr am schönsten

Das Frühjahr ist eine angenehme Reisezeit, das Klima ist angenehm, die Luftfeuchtigkeit nicht allzu hoch, es weht meistens ein leichter Wind. Im Sommer wird es auf Isla Margarita sehr heiss. Von Mai bis November ist Regenzeit. Das heisst, ab und zu mal einen kräftigen Regenguss, vor allem am Morgen, aber danach scheint auch wieder die Sonne.

Ganz wichtig: Isla Margarita gehört nicht zum Hurrikan-Gebiet!

  • berg_guayamuri_mittel
  • el_cardon4_mittel

Pauschalurlauber finden eine Seite mit Angeboten, die Sie direkt buchen können. Unter dem Navigationspunkt "Hotels" finden Sie zahlreiche Angebote. Die meisten Hotels befinden sich im Norden Margaritas. Kombinieren Sie Ihre Traumreise selbst! Alternativ können wir Ihnen die Casa Aventure Tropical empfehlen. Dann haben Sie nur den Nachteil, dass Sie den Flug extra buchen müssen. Dies kann durchaus ins Geld gehen. Reisetipps zu Pauschalreisen und Lastminute finden Sie auch bei unserem Partner Nix-wie-weg.

Desweiteren finden Sie viele Ausflugtipps zur Insel, aber auch zum Festland von Venezuela, das von Margarita aus gut erreichbar ist. Das Orinoco-Delta oder die Halbinsel Paria sind abwechslungsreiche und interessante Ziele. Auch zu Los Roques finden Sie ein paar Informationen.

Für eine Reihe weiterführender Informationen empfehlen wir Ihnen den Isla Margarita Reisefüher aus dem Heller Verlag. Der Reiseführer ist von 2010 und besticht durch gute Insiderinformationen.


Joomla SEF URLs by Artio